Aktuelles

Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung des Gem. Chores Hof-Moschendorf 1906 e.V. wurden zwei langjährige Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt. Ursula Walther für ihre Verdienste als Chronistin und Pressewartin, sowie Hiltrud Plietsch für ihre Verdienste als Jugendwartin und Jugendleiterin.

Auf dem Foto (v. l. n. r.): Chr. Stolle (Schriftführerin), H. Plietsch (Jugendleiterin), V. Gebhardt (2. Vorsitzender), U. Walther (Chronik u. Presse) und M. Starke-Fischer, (Sängervorständin).

Die gute Tat des Jugendchores

Eine besondere Idee hatte der Jugendchor zusammen mit seiner Jugendleiterin Hiltrud Plietsch. Sie verzichteten freiwillig auf ihre Weihnachtsgeschenke, die anlässlich der Weihnachtsfeier übergeben werden sollten. Stattdessen beschlossen sie einstimmig, das Geld an den Bayrischen Blinden- und Sehbehinderten Bund (BBSB) zu übergeben. Auf diese Idee kamen sie, weil seit geraumer Zeit eine blinde Jugendliche den Chor gesanglich verstärkt. Das Bild zeigt die Übergabe des Spendenschecks. Hut ab, vor dieser Jugend und ihrem sozialen Engagement!

Chorjugend auf Chorseminar in Wunsiedel Okt/2019
!!!NEU in der Bildergalerie!!!

Satzungsänderung

Die Satzungsänderung, beschlossen in der Jahreshauptversammlung vom 12. Januar 2019, wurde eingepflegt. Sie betrifft die Umbenennung des Wortes „Ausschuss“ in die Bezeichnung „Beirat“. Zudem wurde die Anzahl der Mitglieder des Beirats neu geregelt.